weiter zur UTOFANT Buchverwaltung
 

leider hat er uns viel zu früh verlassen. Geboren wurde er am 16. Juli 1962 in Schorndorf. Er lebte ab 1964 in Oldenburg, studierte Wirtschaftswissenschaften und wurde bekannt als Autor der Science-Fiction-Serie "Perry Rhodan", für die er 1987 sein erstes Taschenbuch veröffentlichte (und sein Studium danach abbrach).
Als Exposé-Autor entwickelte er von 1993 bis 1999 an der Seite von Ernst Vlcek, ab 1999 bis 2009 federführend den groben Handlungsstrang der Serie, der die Geschichten des Autorenteams mit einem roten Faden versieht. 1998 wurde sein Roman "Grüße vom Sternenbiest" vom Science Fiction Club Deutschland e. V. mit dem "Deutschen Science Fiction Preis" ausgezeichnet. In Kooperation mit dem Zeichner Dirk Schulz schuf Robert Feldhoff auch die Comic-Serien "Indigo" und "Chiq & Chloe".
Im Jahr 2009 zeichnete sich eine schwere Erkrankung ab, so dass er die Exposéerstellung der Perry-Rhodan-Serie mit Band 2504 an Uwe Anton abgeben musste. Am 17. August 2009 erlag er im Alter von 47 Jahren seiner Krankheit.
Link zur deutschen Wikipedia "Robert Feldhoff-Seite" : http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Feldhoff

Link zur Perry Rhodan-"Robert Feldhoff-Seite" : http://www.perry-rhodan.net/robert-feldhoff.html